Über mich

Dr. Daniela Jäkel-Wurzer

Dr. Daniela Jäkel-Wurzer

Soziologin, systemische Coachin & Beraterin und Buchautorin

Als Expertin begleite ich seit über 15 Jahren Familienmitglieder dabei, ihre Beziehungen untereinander und zum Unternehmen positiv zu gestalten. Als Unternehmertochter, Gesellschafterin und freiberufliche Unternehmerin sind mir insbesondere die Herausforderungen im Zusammenspiel zwischen Emotion und Geschäft vertraut. Mit einem guten Gespür für die Situation, viel Erfahrung und einem breiten Methodenrepertoire unterstütze ich meine KundInnen dabei, Ziele zu definieren und umzusetzen.
Ein Fokus meiner Arbeit ist die weibliche Nachfolge. Mit Überzeugung und Einsatz begleite ich seit vielen Jahren Töchter, Nachfolgerinnen und Unternehmerinnen dabei, ihre Rolle zu schärfen und wirksam zu sein.

Als Gründungsmitglied der Initiative generation töchter’ setzte ich mich aktiv für die Förderung der weiblichen Nachfolge ein. Was ich erlebt, erkannt und erforscht habe, gebe ich als Buchautorin und Rednerin mit Freude weiter.

Berufliche Stationen

In meinem eigenen Unternehmen setze ich meine Erfahrungen und mein Wissen ein, um Menschen dabei zu unterstützen, miteinander in Gespräche zu gehen und familiäre, wirtschaftliche sowie persönliche Ziele zu verbinden.

Im Coaching begleite ich Nachfolgerinnen und Führungskräfte dabei, Möglichkeiten zu betrachten, Entscheidungen zu treffen und Ziele zu erreichen.

Lernen und Weiterentwicklung durch den Austausch mit Gleichgesinnten ist eines der erfolgreichsten Konzepte in der Beratungsarbeit. Unterschiedliche moderierte Peer-Gruppen in Städten deutschlandweit (Nürnberg, Hamburg, Köln und München) bieten Nachfolgerinnen die Möglichkeit zur Netzwerkbildung und Weiterentwicklung.

Mit dem Award werden Nachfolgerinnen interner und externer Übernahmen sowie Übergeber ausgezeichnet. Auf diese Weise werden sowohl Rollenvorbilder als auch das Thema weibliche Nachfolge an sich sichtbar gemacht.

Als langjährige Trainerin im Cross Mentoring Programm unterstütze ich die Entwicklung und den Wissensaufbau von Nachwuchsführungskräften und MentorInnen aus unterschiedlichen Unternehmen der Metropolregion.

Die weibliche Nachfolge ist ein Forschungsgebiet, das sich rasant verändert und entwickelt. Über die Mitwirkung an aktuellen Studien trage ich dazu bei, dass Wissenschaft und Beratungspraxis sich optimal ergänzen können.

Wissen zu teilen und Texte zu schreiben ist ein wichtiger Teil meiner Arbeit. Zum Thema Nachfolge und Familienmanagement erschienen im Laufe der Jahre zahlreiche Fachbüchern und Artikeln.

Beraterin bei Familienwerte GmbH – Rechtsanwaltsgesellschaft, Nürnberg (2009)

Promotion und Lehrtätigkeit im Forschungsfeld Familienunternehmen mit Schwerpunkt weibliche Nachfolge, Friedrich-Schiller-Universität, Jena (2006)

“In meinem Werkzeugkoffer ist immer eine große Portion Humor. Über sich selbst lachen zu können, ist eine große Ressource.”

Dr. Daniela Jäkel-Wurzer

Ausbildung

  • Ausbildung systemische Aufstellungsarbeit bei Wolfram Jokisch
  • mehrjährige Ausbildung zur systemischen Coachin und Organisationsentwicklerin, ISB Wiesloch
  • Promotion „Töchter im Engpass“ – weibliche Nachfolge in Familienunternehmen am Institut für Soziologie, FSU-Jena, Prof. Bruno Hildenbrand
  • Ausbildung zur Psycho-Kinesiologin, American Academy of Neural Therapy nach Dr. Klinghardt
  • Studium an der Universitá degli studi di Siena Fachbereich Psychologie, Italien

Auszeichnungen und Engagement

  • Mitglied des Vorstandes VDU Bayern Nord
  • Speaker Top-100-Unternehmer, Unternehmer Excellence
  • Ludwig-Erhard-Publikumspreis, Fürth
  • Promotionsstipendium des Landes Thüringen

Fachbeiträge und Expertenstimme in…

Ein persönliches Kennenlernen wäre interessant?
Ich freue mich auf unser Gespräch

    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.